Home

Menschen können aus vielerlei Gründen in eine kurzfristige oder dauerhafte finanzielle Notlage geraten, durch Arbeitslosigkeit, Krankheit, Trennung und zunehmend auch durch Altersarmut. Obwohl das Geld kaum noch für den eigenen Lebensunterhalt reicht, sparen sich diese Menschen oftmals das Geld im wahrsten Sinne vom Mund ab, um ihre geliebten Haustiere zu ernähren.

Wir haben unseren Verein Kölsche Viecher e.V. gegründet, damit in einer solchen Situation niemand seinen langjährigen Weggefährten abgeben muss, weil das Geld für das Futter nicht mehr reicht oder der Tierarzt nicht bezahlt werden kann, denn:

  • Das Halten eines Haustieres verlangt Verantwortung und gibt Menschen das Gefühl, gebraucht zu werden.
  • Unsere Haustiere sind im weitesten Sinne Sozialpartner und binden uns an das Leben.
  • Gerade in schwierigen Zeiten geben sie den Menschen Halt und den Tagen Struktur